im Internet Geld verdienen

Wenn Sie im Internet Geld verdienen möchten, sind Sie hier richtig.

Egal, ob es nur ein kleiner Zuverdienst oder ob es Ihr neuer Lebensunterhalt sein soll.

Im Internet Geld verdienen ist nicht so schwer, wie Sie vielleicht denken. Die Herausforderung liegt eher in einer stabilen Höhe des Einkommens. Deswegen ist es am Anfang auf jeden Fall einfacher für Sie, wenn Sie nebenberuflich starten. Besonders, wenn Sie noch gar nicht wissen, wie Sie genau im Internet Geld verdienen möchten.

Um Ihnen das zu beantworten, habe ich nachstehend eine kleine Liste zusammen gestellt. Anschließend werde ich auf jeden Punkt einzeln eingehen. So sollten Sie danach die Möglichkeit haben, selbst zu entscheiden, wie Sie im Internet Geld verdienen möchten.

  1. Schreiben und Verkaufen von eBooks
  2. Verkaufen von Audiobooks
  3. Programmiere eine App
  4. Erledigen Sie Minijobs über Online Plattformen
  5. Bloggen Sie auf Ihrem eigenen Blog
  6. Email Marketing
  7. Auktionen auf Ebay
  8. Vermieten Sie Zimmer auf Airbnb
  9. Verkaufen Sie Fotos online
  10. Fahren Sie für Uber oder Lyft
  11. Verkaufen Sie Produkte auf Online Plattformen wie Amazon oder Etsy
  12. Verkaufen Sie Produkte über Ihren eigenen Webshop
  13. Beantworten Sie Online Fragen als Experte
  14. Veröffentlichen Sie Videos auf YouTube
  15. Entwickeln Sie Online Kurse
  16. Arbeiten Sie als Virtual Assistant
  17. Unterrichten Sie online
  18. Schreiben Sie Artikel für andere Seiten

Diese Liste hat natürlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Sie kann sich auch im Laufe der Zeit durch Veränderungen im Internet weiter entwickeln.
Nachstehend erkläre ich nun kurz jeden einzelnen Punkt. Damit bekommen Sie einen Überblick, wie Sie im Internet Geld verdienen können. In den Erklärungen werde ich laufend auf vorhandene Blog Beiträge verlinken. Dort finden Sie dann eine genauere Beschreibung oder Anleitung dazu. Im Laufe der Zeit werde ich zu allen Punkten eigene Beiträge schreiben und diese verlinken. Es lohnt sich also für Sie, immer wieder diese Seite zu besuchen. Sie werden laufend neue Verlinkungen in den nachstehenden Erklärungen finden.

1. Schreiben und Verkaufen von eBooks

Es gibt zwar schon viele Millionen eBooks online, aber Bücher über technische oder wissenschaftliche Themen und besonders gute Anleitungen verkaufen sich immer noch sehr gut.

Beim Geld verdienen mit eBooks ist kein großes finanzielles Investment nötig. Dafür müssen Sie umso mehr Zeit investieren, bevor Sie überhaupt Geld verdienen.

Ihr Buch können Sie dann über Ihren eigenen Blog oder Ihren Webshop verkaufen. Einfacher ist es aber anfangs, diese für Amazon Kindle oder auf iTunes Connect anzubieten. Es gibt auch viele andere Online Shops, wo Sie Ihr eBook anbieten können.

Anschließend fällt allerdings auch noch einiges an Aufwand für die Vermarktung an. Kein eBook verkauft sich mehr durch die bloße Existenz. Sie müssen es promoten und bekannt machen.

 

2. Verkaufen von Audiobooks

Audiobooks sind auch bekannt unter dem Namen Hörbücher. In letzter Zeit werden diese immer populärer.

Immer mehr Leute nutzen Ihr Auto als fahrende Universität. Oder sie hören die Audiobook über ihr Smartphone überall, wo sie unterwegs sind. Da hat das Hörbuch deutliche Vorteile gegenüber den eBooks. Ich glaube es wird noch so richtig boomen.

Wenn Sie mit Audiobooks Geld verdienen möchten, ist allerdings einiges an finanziellem Investment nötig.

Am einfachsten können Sie ein eBook umwandeln in ein Audiobook. Es gibt dafür Plattformen, wie zum Beispiel Audible.

Natürlich können Sie das Hörbuch auch selbst sprechen. Mit einem ausgebildeten Sprecher klingt es aber meist viel professioneller. Dann sind Ihr Kunden auch bereit, mehr dafür zu bezahlen.

Nach der Produktion Ihres Audiobooks müssen Sie es aber auch noch vermarkten. Hier gilt das Gleiche, wie für eBooks: durch die bloße Existenz lässt sich kein Hörbuch mehr verkaufen.

 

3. Programmiere eine App

Wenn Sie die App programmieren möchten, brauchen Sie vorab umfangreiche Kenntnisse.

Ansonsten müssen Sie jemanden anheuern, was wieder hohe Kosten verursacht.

Auf jeden Fall kostet es viel Zeit und Arbeit ein gutes App zu kreieren.

Es ist also nicht die optimalste Möglichkeit, wenn Sie schnell im Internet Geld verdienen möchten.

Aber mit einer App können Sie nach Fertigstellung auf jeden Fall passives Einkommen generieren. Und Sie können mit einem App für lange Zeit laufend im Internet Geld verdienen.

 

4. Erledigen Sie Minijobs auf Online Plattformen

Es gibt mehrere Plattformen, auf denen Sie Ihre Dienste anbieten können.

Auf Fiverr können Sie zum Beispiel alles anbieten, was Sie für 5 Dollar machen möchten.

Auf Upwork können Sie verschiedene Fähigkeiten, wie Texte schreiben und Webseiten programmieren oder Übersetzungen anbieten.

Hier können Sie auf Ausschreibungen Ihr Angebot abgeben. Der Auftraggeber kann dann frei entscheiden, wen er den Auftrag erteilen möchte.

Es gibt jede Menge solcher Seiten im Internet. Ein wenig suchen und Sie werden Hunderte solcher Plattformen finden. So können Sie sofort im Internet Geld verdienen.

Mit einiger Übung ist hier auch ein richtig gutes Monateinkommen möglich.

 

5. Bloggen Sie auf Ihrem eigenen Blog

Ein Blog ist eine nachhaltige Möglichkeiten mit der Sie im Internet Geld verdienen können.

Aber es erfordert einiges an Durchhaltevermögen. Niemand hat auf Ihren Blog gewartet, da es schon Millionen von anderen Blogs gibt.

Doch mit einiger Übung in SEO und regelmäßigen Beiträgen zu interessanten Suchworten kann es auf Dauer auch ganz leicht sein.

Zuerst sollten Sie einen WordPress Blog installieren und danach sollten Sie Ihren WordPress Blog einrichten, wie wenn er schon viele Tausend Euros monatlich einspielen würde.

Und denken Sie immer daran, dass mehr als 70% aller Blog nach drei Monaten einschlafen.

Wenn Sie ein Jahr lang jede Woche einen guten Beitrag schreiben, können Sie schon unter den besten 10% sein.

Einfach ein Thema suchen, wo Sie Experte sind und los legen.

Sollten Sie nicht wissen, was Sie da schreiben sollen, habe ich hier 100 Ideen für Blog Beiträge zusammen geschrieben.

So sollten Ihnen die Ideen mehr ausgehen.

 

6. Email Marketing

Email Marketing ist immer noch das Herzstück jedes Online Geschäfts.

Die Profis sagen immer: Das Gold liegt in der Liste!

Also verabsäumen Sie es nicht, von Anfang an Emailadresse von Interessenten für Ihr Thema zu sammeln.

Das können Sie über Ihren Blog machen. Am besten funktioniert das, wenn Sie ein unwiderstehliches, kostenloses Angebot machen, das Ihre Interessenten mit Ihrer Email Adresse bezahlen.

Aber auch offline können Sie zum Beispiel auf Messen oder bei Veranstaltungen Emailadressen sammeln. In Gesprächen zu Ihrem Thema mittels Visitenkarten oder einfach mündlich klappt das ganz einfach.

Anschließend schicken Sie höchstens wöchentlich oder seltener einen Newsletter mit hochinteressanten Inhalten zu Ihrem Thema.

Diese können Sie dann ab und zu mit Ihren kostenpflichtigen Angeboten ergänzen.

Auf keinen Fall einen reinen Werbenewsletter schreiben. Den liest nämlich nach dem 2. Email niemand mehr.

 

7. Auktionen auf Ebay

Sie können auch mit Auktionen auf Ebay im Internet Geld verdienen.

Betreiben Sie einfach Handel im klassischen Sinn. Auf Ebay oder anderen Plattformen, wie Willhaben Produkte einkaufen, die viel zu billig von Privaten verkauft werden.

Anschließend selbst auf Ebay mit Mindestpreis in Auktionen anbieten.

Hierzu benötigen Sie aber ein kleines Startkapital und Platz für die Produkte.

Wenn Sie ein Handelstalent sind, können Sie aber ziemlich schnell im Internet Geld verdienen damit.
Und vergessen Sie nicht: Ebay ist nicht der einzige online Handelsplatz.

 

8. Vermieten Sie Zimmer auf Airbnb

Wenn Sie zuhause ein oder mehrere Zimmer freimachen können, ist das eine tolle Möglichkeit, wenn Sie im Internet Geld verdienen möchten.

Einfach Ihr Angebot auf AirBnB einstellen und auf Reservierungen warten.

So kommen Sie schnell an etwas extra Geld und lernen viele interessante Menschen kennen.

Falls sich Touristen bei Ihnen einmieten, könnten Sie noch Touren zu den Sehenswürdigkeiten in Ihrer Umgebung anbieten.

Oder bieten Sie Ihre Kochkünste gegen Aufpreis an.

Ebenso können Sie auch noch für das Wäschewaschen oder andere Dienstleistungen etwas extra verlangen.

Ihrer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Kommt ganz darauf an wie geschäftstüchtig Sie sind.

Mir fällt nur so stichwortartig noch folgendes ein: Fahrrad Verleih, Taxifahrten, Massage, etc.

 

9. Verkaufen Sie Online Fotos

Sie müssen dazu kein Profifotograf sein. Selbst mit dem Smartphone lassen sich heute schon tolle Fotos machen.

Auf Plattformen wie Shutterstock und iStockPhoto können Sie Ihre Fotos dann ganz leicht Online anbieten.

Das ist eine gute Möglichkeit, wenn Sie passive im Internet Geld verdienen möchten.

Einmal hochgeladen, müssen Sie nichts weiter machen, als auf Ihre Einnahmen zu warten.

 

10. Fahren Sie für Uber oder Lyft

Das ist auch eine sehr gute Möglichkeit sofort ein wenig Geld dazu zu verdienen.

Allerdings benötigen Sie dazu ein gutes Smartphone für die Auftragsabwicklung und für das GPS und natürlich ein Auto.

Sobald beides vorhanden ist, kann es los gehen.

Profil ausfüllen und Angebot freischalten.

Dann brauchen Sie sich nur mehr bereit halten und auf Ihre erste Buchung warten.

 

11. Verkaufen Sie Produkte auf Online Plattformen wie Amazon oder Etsy

Im Prinzip ist es genauso, wie schon vorher beim Verkaufen auf Ebay.

Allerdings ist es auch möglich einen Webshop im Rahmen einer großen Handelsplattform zu mieten.
Dazu gibt es sowohl bei Amazon, Etsy, Ebay als auch bei Rakuten sehr gute Angebote.

Der Vorteil ist für Sie, dass Sie keinen eigenen Webshop programmieren müssen.

Der Nachteil ist, dass Sie an gewissen Rahmenbedingungen bei der Gestaltung des Webshops gebunden sind.

Ein Webshop eignet sich am Besten, wenn Sie mehrere Produkte zu einem Thema anbieten.

Sollten Sie also nur Yoga Produkte verkaufen, dann ist es sinnvoll, diese in einem Shop zusammenzufassen. Kauft ein Kunde ein Produkt, dann sieht er gleich, was Sie sonst noch zu dem Thema für ihn haben.

 

12. Verkaufen Sie Produkte über Ihren eigenen Webshop

Im Gegenteil zum vorherigen Punkt, programmieren Sie hier Ihren eigenen Webshop.

Der Vorteil für Sie ist, dass Sie alles beliebig gestalten können und auch bei den Zahlungsarten und Versandmöglichkeiten sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Der Nachteil ist, dass Sie erst einiges an Zeit und Geld investieren müssen, bis der erste Kunde bei Ihnen kaufen kann.

Am einfachsten ist es eine fertige Webshop Software zu verwenden, wie zum Beispiel Magento oder Virtuemart.

Sie richten erst eine ganz normale Webseite ein, in dem Sie zum Beispiel WordPress installieren und WordPress einrichten. Danach können Sie ganz einfach in Ihrem Administrator Bereich Magento installieren.

Ein eigener Webshop macht auch am meisten Sinn, wenn Sie mehrere Produkte zu einem Thema anbieten.

 

13. Beantworten Sie Online Fragen als Experte

Es gibt immer Themen, wo Sie mehr wissen als viele andere. Ich nenne das ein relativer Experte sein.

Wichtig ist es für Sie, herauszufinden, zu welchem Thema Sie am meisten wissen.

Dann melden Sie sich auf Plattformen, wie JustAnswer and LivePerson an und beantworten Fragen gegen Bezahlung.

So einfach können Sie sofort im Internet Geld verdienen.

 

14. Veröffentlichen Sie Videos auf YouTube

YouTube nenne ich hier nur stellvertretend als bekannteste Videoplattform. Es gibt jedoch inzwischen hunderte Videoplattformen, auf denen Sie im Internet Geld verdienen können.

Legen Sie sich einfach ein Profil an und suchen Sie sich ein Thema, wo Sie besonders viel erzählen können.

Sollten Ihnen die Ideen für neue Videos ausgehen, können Sie bei 100 Ideen für Blogbeiträge schnell fündig werden.

Es reicht eine ganz normale Webcam oder Smartphone Kamera. Auf dem Desktop PC oder iMac können Sie auch mit einer geeigneten Software den Bildschirm aufnehmen. So können Anleitungen im Internet zeigen oder Präsentation abspielen.

Auf YouTube klicken Sie dann einfach noch Videos monetarisieren an und schon verdienen Ihre Videos Geld. Es werden Werbungen in und vor den Video angezeigt. Allerdings benötigen Sie dazu ein Google Adsense Konto.

Wenn Sie so im Internet Geld verdienen möchten, brauchen Sie allerdings ein wenig Geduld, bis aus Cents Euros werden und später vielleicht einmal auch größere Beträge.

 

15. Entwickeln Sie Online Kurse

Wie vorher beschrieben, können Sie auch gleich mehrere Videos drehen und einen ganzen Onlinekurs gestalten.

Es müssen aber nicht nur Videos sein. Sie können auch Texte dazu schreiben und Aufgaben und Tests dazu entwerfen.

Diese Kurse können Sie dann entweder auf Plattformen wie Udemy oder auf Ihrer eigenen Webseite oder Blog veröffentlichen.

Allerdings müssen Sie viel Zeit vorab investieren und den Kurs erst einmal vollständig fertig stellen. Und dann brauchen Sie noch einiges an Startkapital um ihn auch optimal bewerben zu können.

Dafür können Sie mit guten Online Kursen richtig viel Geld verdienen.

 

16. Arbeiten Sie als Virtual Assistant

Damit können Sie zwar nicht viel aber dafür gleich im Internet Geld verdienen.

Schön langsam etabliert sich dieses Berufsbild. Schon jetzt gibt es kleine Firmen, die sich statt einer fix angestellten Sekretärin einen Virtual Assistant engagieren.

Sie brauchen dazu nur die übliche Grundausstattung der Microsoft Office Programme: Word, Excel, Powerpoint und Outlook.

Wichtig ist, dass Sie sich gut organisieren. Denn Sie werden für mehrere Firmen arbeiten müssen, um davon leben zu können.

Dafür bleibt Ihnen aber immer noch die freie Zeiteinteilung.

Manche Leute ziehen auch in ein Land mit niedrigen Lebenserhaltungskosten, wie zum Beispiel Thailand. Dort können Sie dann mit wesentlich weniger Aufwand davon leben. Sie nehmen einfach nur Aufträge von Ländern mit hohem Preisniveau an, wie USA oder Europa.

 

17. Unterrichten Sie online

Besonders Sprachen lernen heute viele Leute gerne online. Sie können Kurse über Plattformen, wie VerbalPlanet geben.

Sie können auch einfach Webinare auf Ihrer Webseite oder Ihrem Blog anbieten.

Die Teilbahmegebühr können Sie ganz einfach über Paypal kassieren.

Gerade für Mehrsprachige ist das eine sehr einfache und schnelle Möglichkeit mit der Sie im Internet Geld verdienen können.

Aber auch Musikunterricht wird online immer beliebter.

 

18. Schreiben Sie Artikel für andere Seiten

Sie können für Firmen Artikel und Werbeemails schreiben. Sie können Presseartikel und vieles mehr sprachlich gestalten.

Hier sind Ihrer Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Solche Jobs finden Sie auch leicht über Plattformen, wie Upwork.

Es sind sogar Formulierungen für Produktbeschreibungen sehr gefragt.

 

Zusammenfassung im Internet Geld verdienen:

Wie Sie oben lesen konnten, gibt es jede Menge Möglichkeiten, mit denen Sie im Internet Geld verdienen können.

Suchen Sie sich einfach ein oder zwei davon aus, die Ihnen am besten liegen könnten und starten Sie sofort.

In einem Jahr werden Sie sehr froh darüber sein, dass Sie heute begonnen haben.

Bei allen diesen Geschäften ist stetiges tun gefragt und niemals aufgeben!

Alles Gute wünscht Ihnen

Volker Schäfer